Pastell Hochzeit im Alten Land

Eine wundervolle Hochzeit in Pastelltönen auf einem romantsichen Obsthof im Alten Land. Zwischen Apfel- und Kirschbäumen gaben Jana und Ben sich letztes Jahr im August bei einer freien Trauung das Ja-Wort. Aber von Vorne. Das Getting Ready fand im Hause von Janas Eltern statt, wo sich die Braut mit ihren Mädels und ihren Eltern zusammen fertig machte und es für ihre Eltern noch eine tolle und sehr emotionale Überraschung gab.

Die freie Trauung fand auf dem wunderschönen Obsthof Schuback in Jork im Alten Land statt. Zwischen Apfel- und Kirschbäumen in einer besonderen Atmosphäre. Frei, wild, wunderbar! Und gefeiert wurde ebenso später in der rustikalen Scheune vom Obstparadies.  Eine traumhafte Hochzeit mit ganz viel Do it yourself und zarten Pastelltönen. Passend zur Natürlichkeit der Location.

 

Ganz besonders liebe ich freie Trauungen. Und diese war zudem noch etwas ganz besonderes, weil die Zeremonie auch wieder von unserer Traurednerin Birgit begleitet wurde. Birgit schafft es immer wieder so individuelle und persönliche Worte für jedes ihrer Paare zu finden, dass ich jedes mal wieder Gänsehaut bekomme. Zudem wurde die Trauung durch einen tollen Live-Gesang begleitet. Der rustikale Charme der wunderschönen Bauernscheune passte perfekt zu Jana’s und Ben’s Hochzeit. Die Natürlichkeit des Hofes und den Apfelwiesen drum herum, verbunden mit der ganz persönlichen Note aus viel DIY und Liebe zum Detail hätten nicht schöner sein können.

 

Das Alte Land bietet so viele wunderschöne Ecken zum fotografieren. Gerade als wir zum Portraitshooting aufgebrochen sind, fing es doch tatsächlich an zu regnen. Wir haben die Zeit im VW Bulli genutzt um etwas runter zu kommen und den Tag bewusst zu  geniessen. An der Elbe und anschließend in den Apfelbaumwiesen haben wir dann die Paarportraits beim sparzieren gemacht. Ganz ungezwungen und natürlich.

 

- Close + Menu